header image

#Deutschlandbestellt

Gemeinsam Restaurants Stärken

Einfach helfen

#DEUTSCHLANDBESTELLT bewegt das ganze Land. Gemeinsam stärken wir Restaurants, die unter den Auswirkungen der Corona-Krise zu leiden haben. Den Zwangsschließungen und massive Hygiene-Auflagen bedeuten weniger Kunden, weniger verkaufte Essen und damit auch weniger Umsatz. Nur mit Hilfe von Liefer- und Abholmahlzeiten können die vielen kleinen Gastronomiebetriebe diese schwere Zeit überstehen. Werde auch du zum Besteller: Jeder kann mitmachen, sein Lieblingsrestaurant mit einer Bestellung unterstützen, ein Foto davon posten und so mit einer kleinen Geste etwas Großes bewirken!

motor

SO EINFACH GEHT’S:

1.

push & share

Essen ist fertig – es wartet nur auf dich! Bring mit uns die Aktion ins Rollen und mach unsere Initiative mit #DEUTSCHLANDBESTELLT Posts auf deinen Social Media Kanälen bekannt, damit so viele Freunde wie möglich davon erfahren.

2.

order & post

Bestelle bei deinem Lieblingsrestaurant in deiner Nähe dein Lieblingsgericht als Liefer- oder Abholmahlzeit und poste ein Bild mit dem Hashtag #DEUTSCHLANDBESTELLT auf deinen Social Media Kanälen!

3.

Eat & Repeat

Nachschlag gefällig? Ob Sushi-Shop, Pizzeria, Imbiss, Burger-Laden oder Thai-Restaurant – genieß Abwechslung und bleib dabei. Jede weitere Bestellung hilft und schmeckt. Je länger wir die Aktion gemeinsam unterstützen, desto mehr Gastronomiebetrieben kann geholfen werden.

#DEUTSCHLANDBESTELLT AUF INSTAGRAM:

DEUTSCHLANDBESTELLT

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Vorbild unserer Initiative #DEUTSCHLANDBESTELLT ist die amerikanische Aktion #TheGreatAmericanTakeout, die seit März dazu aufruft, Restaurants und ihre Mitarbeiter mit Bestellungen zu unterstützen.

In Deutschland wurde die Aktion, bei der jeder gastronomische Betrieb teilnehmen kann, gemeinsam vom Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) und PepsiCo initiiert. Dabei werden sie von der Radeberger Gruppe unterstützt, die ebenfalls ein Zeichen für die vielen engagierten Gastronomen in dieser Krisensituation setzen möchte. Viele Partner aus der Lebensmittelindustrie, Medienvertreter, Influencer und Blogger starteten mit dem Aktionstag am 22. April die Initiative mit kreativen Maßnahmen und helfen, die Idee bekannt zu machen und umzusetzen.

Wenn sich die Nachricht schnell verbreitet und viele Menschen Liefer- und Abholmahlzeiten bei den Restaurants in ihrer Umgebung bestellen, können wir der Branche helfen und die Gastronomie in Deutschland in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Gemeinsam.

HIER HERUNTERLADEN & POSTEN!

Einfach Lieblings-Motive aussuchen, herunterladen und dann gleich auf deinen Social Media Kanälen posten!

Es gibt noch mehr Möglichkeiten!

  • Ändere dein Profilbild zu einem unserer Motive und zeige allen, dass du die Aktion unterstützt! Hier herunterladen.
  • Du hast einen Podcast? Dann erwähne die Aktion in deiner nächsten Sendung!
  • Du hast eine Website oder einen Blog? Berichte über die Aktion auf deiner Seite!
  • Du hast einen YouTube Channel? Erwähne die Aktion in deinen Videos und poste alles über die Initiative in deiner Videobeschreibung!
  • Schau auf Instagram und Facebook nach Posts mit dem Hashtag #DEUTSCHLANDBESTELLT und teile und like die Beiträge von anderen Usern!
hearts